Leistungen

HINTERE KREUZBANDRUPTUR

Der Riss des hinteren Kreuzbandes ist deutlich seltener als der des vorderen Kreuzbandes.
Auch hier weisen wir weit überdurchschnittliche Erfahrung auf.
Für dieses Verfahren werden dieselben Sehnen genommen, wie im Bereich des vorderen Kreuzbandes, lediglich in der Anlage und Positionierung der Bohrkanäle unterscheiden sich die Operationstechniken.
Im Bereich der Nachbehandlung sind spezielle Schienen zu verwenden, welche den Einheilungsprozess des hinteren Kreuzbandes unterstützen.
Wir begleiten Sie auf dem gesamten Weg, von der Operation, bis zum Abschluss der Behandlung und der Wiederaufnahme einer sportlichen Betätigung